Overall Equipment Effectiveness (OEE)

Overall Equipment Effectiveness ist der englische Begriff für Gesamtanlageneffektivität.

Gemessen wird mit dieser Kennzahl die gesamte Effektivität einer Anlage, welche sich definiert aus nachfolgenden Faktoren:

-          Verfügbarkeitsfaktor (Anlagenverfügbarkeit - Prozentualer (%) Faktor in der die Anlage produziert oder produzieren kann)

-          Leistungsfaktor (z.B. Anlagenausstoß je Minute)

-          Qualitätsfaktor (z.B. Ausbeutefaktor)

 Der Vorteil dieser Kennzahl ist der, dass das Management die Anlagenperformance und Ursachen von Ausfällen auf den ersten Blick beurteilen kann.

Aktuelle Seite: Home Glossar Overall Equipment Effectiveness (OEE)